Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

24.05.2019 Brunnsteinhütte 1560 m, Karwendel

Der Winter hat die Berge im oberen Teil noch fest im Griff! Unser ursprüngliches Gipfelziel, die Brunnsteinspitze, wird deshalb auf die im schneefreien Bereich liegende Brunnsteinhütte reduziert.

Bei sonnigem Wetter und kühler Morgenfrische gehen wir's an. Übers Hoffeld neben der B2 steigen wir durch den Laubwald in Serpentinen hinauf zur Brunnsteinhütte, die wir heute als erste Gäste erreichen. Wir passieren die Hütte und wollen den weiteren Weg testen. Jedoch wird der Eindruck, dass der Gipfel nicht machbar ist, nach kurzer Zeit bestätigt. Die Schneefelder und Schneemassen in den Latschengassen werden den Aufstieg wohl noch einige Zeit unmöglich machen oder wesentlich erschweren. So kehren wir zur Hütte zurück und halten auf der sonnigen Terrasse mit herrlichem Ausblick eine ausgiebige Rast.

Beim Abstieg schauen wir uns noch die bis 30 m hohe Hängebrücke, die über die Sulzleklamm führt, an und fahren nach einem herrlichen Sonnentag zufrieden nach Hause.

Tourenbegleitung, Text und Foto: Wolfgang Kraft
←Übersicht Tourenberichte