Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Zu viele Zeichen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Sektion!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Zu viele Zeichen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Zu viele Zeichen!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Sektion!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

15.–19.09.2019 Naturschutzpark Puez – Geisler, Dolomiten und Plose Gebiet

Unterkunft und Ausgangspunkt für unsere Touren ist der Almgasthof  “Ütia de Börz“, 2006 m hoch auf dem Würzjoch gelegen.

1. Tag : Monte Costaces, 2120 m: Unsere erste Wanderung führt uns zur Gewöhnung an die Höhenlage auf einem Wiesensteig zum Monte Costaces. Da wir uns über der Baumgrenze bewegen, haben wir eine Rundumsicht auf den Peitlerkofel, die Villnößler Geisler, die Plosegipfel und die Pfunderer und Zillertaler Berge. Der Abstieg erfolgt über schon herbstliche Wiesen zu einer privaten Almhütte, wo wir auf der sonnigen Außenanlage regionale Kost genießen. Nach der kräftigen Stärkung und sonnigen Rast kehren wir zum Hotel zurück.

2. Tag: Gömajoch, 2.111 m und Ütia Vaciara: Vom Hotel aus führt uns ein Almweg in die unter den  Peitlerabbrüchen liegende "Steinerne Stadt", ein Gewirr riesiger Steinblöcke und in einem naturbelassenen Zirbenwald. Der romantische Weg windet sich hier bergauf und bergab durch das Wirrwarr von gewaltigen Felsblöcken bis zu den bewirtschafteten Göma Almwiesen. Der Anstieg zum Gömajoch ist zwar schweißtreibend, wir werden aber durch eine herrliche Aussicht belohnt. Zur Mittagseinkehr steigen wir in Richtung Puez zur Ütia Vaciara ab und werden auf der sonnigen Terrasse bestens versorgt. Auf dem Rückweg legen wir auf dem Gömajoch nochmals eine entspannte sonnige Rast ein, und wandern dann bei guter Laune zurück zum Würzjoch.

3. Tag: Halshütte – Plose Gipfel: Die Wanderoute führte uns auf dem Europa-Wanderweg Nr. 4 erst Richtung Schatzerhütte, weiter auf einem Zirbelkieferweg und über bewaldete, z. T. gesicherte Pfade in Hangstufen hinauf in ein weitläufiges Almengelände. Ab hier wanderten wir schräg ansteigend durch die Südhänge des Gablers Richtung Telegrafo, 2.486 m. Auf der bewirtschafteten Plosehütte (2.445 m) kehren wir ein und werden auf der aussichtsreichen Sonnenterrasse bestens versorgt. Nach kurzer Beratung und Abstimmung erweitern wir unsere Tageswanderung um den Mittelgipfel der Plose, die Pfannspitze (2545 m) und den höchsten Plosegipfel, den Großen Gabler (2.576 m), den wir über einen steilen, aber gut gesicherten Pfad, erreichen. Nach einer ausgiebigen Rast mit herrlicher Aussicht wählen wir den direkten Abstieg zu unserem Ausgangspunkt, der Halslhütte.

4. Tag: Peitlerscharte 2.357 und Schlüterhütte: Vom Hotel aus folgen wir dem Wanderweg 8 in südwestlicher Richtung zur Fornella Alm. Die gewaltigen Nordwände des Peitlerkofels stets vor Augen geht es über einen schmalen Steig zum Einstieg in die Peitlerscharte (Dolomiten-Höhenweg 2). Der weitere Weg führt über Steinstufen und Schutthänge hinauf zur Peitlerscharte, 2.357 m. Ab hier erweitert sich die Aussicht über das Fanisgebirge hinaus bis hin zum Pelmo und der Civetta. Nach kurzer Rast wandern wir auf einem aussichtsreichen Höhenweg zur Schlüterhütte (2.306 m), die zwischen der Geislergruppe und dem Peitlerkofel liegt, im Naturpark Puez-Geisler, einem Teil des Weltnaturerbes "Dolomiten". Nach Stärkung und Erholung auf der sonnigen Terrasse wandern wir auf gleichem Weg zum Würzjoch zurück.

5. Tag: Heimfahrt über den Lüsener Kamm – Rastnerhütte 1.930 m: Für die Heimreise wählen wir die Abfahrt nach Lüsen (971 m) und dann wieder hinauf zum Parkplatz Zumis (1.725 m). Von hier wandern wir hoch zur Roner Alm (1.832 m) und weiter bei freier Weitsicht über die Lüsener Alpe zur Rastnerhütte (1.920 m.) Nach wiederum stärkender und erholsamer Rast auf der Sonnenterrasse führt der Rückweg durch einen naturbelassen Hochwald und Hochmoore zurück zum Ausgangspunkt.

Fazit: Im Hotel wurden wir von den Wirtsleuten hervorragend umsorgt. An allen Tagen hatten wir ein für die Jahreszeit unglaublich schönes, sonniges Wanderwetter und konnten uns auf allen, auch sehr hoch gelegenen, Hütten im Außenbereich auf den Terrassen bei angenehmen Temperaturen an den herrlichen Aussichten erfreuen. Es waren erlebnisreiche Wandertage.

Tourenbegleitung, Foto und Text: Bernhard Schneider
Foto: Oskar Mainz

←Übersicht Tourenberichte