Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

09.08 2019 St. Martin am Grasberg 1040 m, Ammergauer Alpen

Der schöne Tag

Wenn man mal so einen Hänger hat, dann braucht man einen schönen Tag. Ein Vorschlag, wie man den gestalten könnte:

Man nehme am Hbf München ein Werdenfels-Ticket und eine Zeitung. Man besteige um 08:32 Uhr den Zug nach Garmisch Partenkirchen. Da die Fahrt lang ist, vergnüge man sich mit der Lektüre der Zeitung. In Garmisch angekommen, begebe man sich als erstes ins Café "Kneitinger" und nehme ein kleines Frühstück ein. So gestärkt beginne man die kleine feine Tour. Man gehe die Bahnhofstraße entlang bis zur Von-Brugh-Straße und biege dort nach links ins quirlige Zentrum von Garmisch. Man betrete demutsvoll die wunderschöne Kirche, die dem Heiligen Martin gewidmet ist. Man zünde eine Kerze an und spreche ein Dankgebet.
Dann gehe man die Kramerstraße bis zur Loisach. Man überquere das historische Brücklein. Hier beginnt jetzt der "Einstieg" zur Sankt-Martins-Hütte, die unser Ziel ist. Der Aufstieg ist steil und mühevoll, und wir verbüßen einige Sünden. Oben angekommen, eröffnet sich der prachtvollste, glanzvollste, unübertroffenste Ausblick auf das Wettersteingebirge. Wir sind glücklich, und die Welt ist wieder in Ordnung.
Und der Kaiserschmarrn schmeckt köstlich.
Wir können gerne davon berichten und euch etwas vorschwärmen.  

Tourenbegleitung und Text: Eva Rössner
Foto: Maria Baum, Gero Zimmermann

←Übersicht Tourenberichte