Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

03.07.2019 Hahnenkamm 1938 m, Tannheimer Berge

Die tiefhängenden Wolken erleichtern die Entscheidung zur Auffahrt mit der Seilbahn. Es herrscht jedoch eine angenehme Wandertemperatur, die uns beschwingten Schrittes zuerst zum Hahnenkamm-Gipfelkreuz und dann zum von einem Antennenturm beherrschten Gipfel bringt. Die Wolken ziehen die Vorhänge immer auf und zu, sodass der Tiefblick nach Reutte und das Panorama zu Gaichtspitze, Gimpel, Schneid- und Gehrenspitze nur scheibchenweise präsentiert wird, eine mystische Sichtweise, die den Blick länger verweilen lässt. Den Weg säumen üppig blühende Trollblumen, Knabenkraut und viele andere.
Der Rundweg führt zum Tiefjoch, dann über "Die Ditzl" zum Hochjoch, zur Lechaschauer Alpe und zur Gehrenalpe, natürlich mit Einkehr. Abwärts leitet uns ein sehr gepflegter und neu renovierter Steig in Richtung Wängle, dann über den Panoramaweg und den Scheibenbichl zurück.
Ein schöner Ausflug in die Tannheimer Berge.
Tourenbegleitung: Rudi Strasser
Text und Foto: Anneliese Ramsauer
Foto: Siegfried Rauch
←Übersicht Tourenberichte