Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

14.06.2019 Große Klammspitze 1924 m, Ammergauer Alpen

Auf der Klammspitze ist man nie allein unterwegs! Aber der Ansturm der Bergwanderer ist heute – als bisher wärmster Tag des Jahres angekündigt – überschaubar. Vom Parkplatz Linderhof führt eine Forststraße durch schattigen Wald hinauf zur Brunnenkopfhütte. Der bisher eher eintönige Aufstieg wandelt sich ab der Hütte aufgrund des Ausblicks auf den formschönen Gipfelaufbau der Klammspitzen und die alpine Blütenpracht, die uns nun umgibt, schlagartig. Nun müssen wir aber erst wieder einige Höhenmeter ins Wintertal absteigen. Unterhalb der Wände der Kleinen Klammspitze geht’s dann steil in Richtung Südgrat. Der Pfad hat den Winter nicht schadlos überstanden, ist aber überwiegend trocken und gangbar. Vor dem Erreichen der Schulter gilt es, zwei Schneefelder zu queren. Nun liegt der schrofige Gipfelaufbau vor uns, der mit einer kleinen Klettereinlage überwunden wird. Der Gipfel mit dem herrlichen Ausblick auf die Ammergauer und Allgäuer Alpen ist fest in der Hand der Senioren. Nach erholsamer Rast machen wir uns an den Abstieg zur Brunnenkopfhütte, der nochmals volle Konzentration erfordert. Aber dort genießen wir die Einkehr und beschwingt vom nicht ganz einfachen Gipfelerfolg geht's zurück ins Tal.

Tourenbegleitung und Text: Wolfgang Kraft
Foto: Axel Philipp, Siegfried Rauch

←Übersicht Tourenberichte