Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

27.09.2019 Rachlalm 914 m, Chiemgauer Alpen

Diese Rundtour durch das Grassauer Almengebiet ist ein von der LMU München zertifizierter Terrainkurweg, laut Angaben des örtlichen Tourismusverbandes. Wir starten in Kucheln und gehen Richtung Oberdorf. Bei der nächsten Kreuzung geht es zunächst über eine Wiese und nach dem Erreichen des Waldes immer am Torgraben entlang. Zum Aussichtspunkt Chiemseeblick zweigen wir etwas vom Weg ab, leider ist der Blick sehr zugewachsen, man sieht nur das östliche Ende des Sees.
Wieder zurück geht es weiter dem Torgraben entlang, bis nach links steil in Serpentinen aufwärts der Weg zur Rachlalm erreicht wird. Eine Einkehr mit Kaffee und sehr gutem selbstgebackenem Kuchen garniert mit selbst gepflückten Beeren aus der Umgebung erzeugt lächelnd zufriedene Gesichter. Weiter vorbei an der Hufnaglalm erreichen wir die Hefter Alm. Eine sehr gemütliche Alm mit vielen Blumen und Tieren lädt zum verweilen ein, wir gehen aber weiter. Kurz vor dem Ende des Weges beim Strehstrumpf legen wir noch etwas nach und gehen bis zum Museum Salz und Moor.  Eine schöne Wanderung mit zwei ausgezeichneten Einkehrmöglichkeiten im Sommer.
Tourenbegleitung, Text und Foto: Anneliese Ramsauer
Foto: Sieglinde Heinz
←Übersicht Tourenberichte
Streifenfarn