Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

10.06.2022 Heuberg 1334 m, Chiemgauer Alpen

Schon frühzeitig starten wir am Parkplatz in Nussdorf an der Kirche und gehen den Mühlenweg zur Abzweigung, an der verschiedene Wanderwege zum Heuberg führen. Wir nehmen den Weg Nr 223 und kommen zur Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung - Ausstellung zum 300-jährigen Bestehen mit vielen Motivbildern. Jetzt fängt es an zu regnen. Wir erreichen die Daffnerwald Almen (1050 m) und auch die Laglerhütte, in der Licht brennt. Zum Abtrocknen gehen wir in die Hütte, ziehen unsere Mittagsrast vor und warten ab, wie sich das Wetter entwickelt – es regnet immer noch. Ein Aufstieg auf den Heuberg würde zu einer Schlammschlacht ausarten, deshalb wandern wir mit Regenschirm zur Wagneralm. Hier begegnen wir jungen Kühen auf dem Weg, wovon uns eine ziemlich ins Visier nimmt und ihr Terrain verteidigt. Die Wagneralm auf 1050 m öffnet leider erst um 14 Uhr, deshalb machen wir nur kurz Rast und begeben uns auf den Rückweg über Schweibern, Gritschen und dann wieder auf den Kreuzweg zurück nach Nussdorf. Der Weg zieht sich, aber mittlerweile scheint die Sonne und alle sind froh gelaunt. Wir haben ca. 18 km und 700 Hm für heute in den Beinen.

Tourenbegleitung, Text und Foto: Irene Neumeier

←Übersicht Tourenberichte