Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

21.03.2022 Isartal: Freising-Hangenham-Marzling, Landkreis Freising

Freising – Hangenham – Marzling

Vom Bahnhof Freising aus ziehen wir etliche Kilometer am linken Ufer der regulierten Isar flussabwärts. Abwechslung bringt an einigen Stellen die begleitende, natürlicher belassene Moosach.
Bei der „Rache des Bibers“ (so von Sieglinde getauft) legen wir eine Brotzeitpause ein. Ein Blick hinauf zeigt uns ein nächstes Ziel: das Naturfreundehaus bei Hangenham. Wir überqueren die Moosach, erklimmen die Hangkante nach Hangenham hinauf und genießen den Blick vom Naturfreundehaus über die Marzlinger Au. Teils auf Pfaden entlang der Hangkante, teils auf Sträßchen durch die Dörfer gelangen wir zu unserer Einkehr in Marzling, wo wir es uns bei sehr warmem Sonnenschein gutgehen lassen. Bis zum Bahnhof sind es nur ein paar Minuten.
Eine sehr entspannte Wanderung!

Tourenbegleitung, Foto und Text: Sieglinde Heinz
Foto: Ilse Böck, Anneliese Ramsauer
←Übersicht Tourenberichte

Schuppenwurz