Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

16.03.2016 Spitzstein 1597 m, Chiemgauer Alpen

Der kleine Wanderparkplatz "Schweibern" in Sachrang ist schneebedeckt und bietet kaum mehr als fünf Fahrzeugen Platz. Beliebte, stark frequentierte Wander- und Skitourengebiete vereinsamen gelegentlich, wenn sich die optimalen Wege- und Schneeverhältnisse für die jeweiligen Spezies ins Gegenteil verkehren. Für die Tourengeher – vor allen Dingen im felsigen Gipfelbereich – zu wenig Schnee, für die Fußgänger zu viel.

Unter klarem blauem Himmel wird freudig losgestapft über die Steinmoosalm und Mitterleiten zum Spitzsteinhaus, dann zur Altkaser Alm und im weiteren, immer steileren Gipfelbereich zur kleinen Kapelle und zum Gipfelkreuz. Im Wald und im Schatten Pulver, auf den sonnenverwöhnten freien Hängen Sulz, der sich beim Abstieg unterhalb Mitterleiten in Schlammgelände verwandelt. Der eisige SÜDOST hat die sonnenhungrigen Skitourengeher und Wanderer von der Terrasse in den kleinen gemütlichen Gastraum gefegt.

Die glitzernde Landschaft ist Augenschmaus, das Sonnenbaden muss warten.

Tourenbegleitung: Rudolf Strasser
Text: Christine Gangl
Foto: Christine Gangl, Anneliese Ramsauer, Klaus Reuber
←Übersicht Tourenberichte