Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

06.04.2018 Baumgartenschneid 1444 m, Mangfallgebirge

Das Wetter meint es derzeit nicht gut mit dem Donnerstag. Wie letzte Woche musste die Tour auf Freitag verschoben werden. Es hat sich wieder gelohnt. Bei bestem Wetter starten wir am Bahnhof Schliersee zu unserer Überschreitung. Die Pflanzen- und Tierwelt beginnt zu erwachen. Der Restschnee reicht noch ziemlich weit runter, behindert uns aber nur unwesentlich. Vorbei am Hennerer kommen wir zum Sagfleckl. Dort genehmigen wir uns eine kurze Stärkung, bevor wir den Schlussanstieg angehen. Auf der Freifläche der Baumgartenalm liegt noch viel weicher Schnee, zum Gipfel findet sich eine abgeblasene Route.
Nach der Gipfelrast steigen wir Richtung Tegernsee ab. Unterhalb der Kapelle Riederstein ist der Wald voll von Leberblümchen. Die Terrasse der Wirtschaft Galaun ist gut gefüllt, wir finden ein Plätzchen, und lassen es uns schmecken. Beim Abstieg zum Bahnhof Tegernsee liegen wir gut in der Zeit, nach gut 5 Minuten fährt der Zug und bringt uns problemlos nach München zurück
-- schee war's!

Tourenbegleitung, Text und Fotos: Axel Philipp
Fotos: Eva Berger Ursula Klimsch
←Übersicht Tourenberichte