Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

05.09.2018 Gumpenspitze 2178 m, Karwendelgebirge

Morgens um 7 Uhr treffen sich 5 Bergfreunde und fahren in die Eng im Karwendel. Der Tourenbegleiter will dem Gipfel, den er vor Jahren allein besteigen wollte und wegen Nebels nicht erreichte (oder vielleicht doch?), heute einen Besuch abstatten und sich von ihm auch verabschieden.
Der Aufstieg erfolgt übers Hohljoch und die Laliderer Almen. Oberhalb der Latschengrenze finden wir noch Steigspuren. Über einen steilen Grashang erreichen wir, mit kurzer Rast, die Kammhöhe. Nur ein junger Mann – sagen wir mal halb so alt wie wir – war vor uns auf dem Gipfel und kommt uns entgegen. Uns fehlen noch ca. 30 m. Also ab in die Scharte zum letzten Anstieg. Oben angekommen, werden wir mit tollen Ausblicken belohnt und genießen ausgiebig die schöne Bergwelt.
Der steile Abstieg verlangt hohe Konzentration, und auch der steile Schottersteig zum Wirtshaus Eng ist ziemlich anstrengend. Alle sind geschafft!
Tourenbegleitung, Text und Foto: Sepp Bäumler