Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

24.07.2018 Zunterkopf 1811 m, Tauern 1841 m, Ammergauer Alpen

Wir wandern vom Wanderparkplatz erst auf einem Sträßchen und dann auf einem schmalen Wanderweg empor, größtenteils im Schatten. Die kleinen Aufs und Abs hatte ich nicht mehr im Gedächtnis. Heute ist hier oben nach insgesamt 3 Besuchen meine Abschiedstour, nach 15 Jahren ist es mir ein Bedürfnis, wieder diese grandiose
360°-Aussicht zu genießen. Der Übergang zum Tauern ist nicht markiert und wieder mit einigem Auf und Ab verbunden. Am Tauern-Gipfel gibt es kein Gipfelfoto, denn ich bin schon dabei, den Steig zum Abstieg auf neuer Route zu suchen. Die Wegspur ist gefunden und wahrscheinlich nur wenig begangen. Auf 1500 Meter Höhe mündet sie in den Aufstiegsweg, der Katzensprung zum Parkplatz ist dann doch länger als gedacht.
Wir genießen die gute Einkehr im Gasthof Mühle.
Tourenbegleitung, Text und Foto: Sepp Bäumler