Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

02.05.2018 Vorderer Ziegspitz 1815 m, Ammergauer Alpen

Der Vordere und der Hohe Ziegspitz gehören eher zu den ruhigeren Gipfeln in den Ammergauern, belohnen den Bergwanderer jedoch mit einem grandiosen Ausblick auf das Wetterstein und seine Nachbarn.
Am Beginn unserer Tour hüllen sich die Berge noch gschamig in Wolken, was sich jedoch im Laufe des Vormittags positiv ändert. Zum Aufstieg wählen wir den Stepbergalm-Steig, auch Kreuzweg genannt. Durch herrlich grünen Bergwald, der nichts mehr vom Winter ahnen lässt, vorbei an den ersten Enzianen, erreichen wir die Stepbergalm. Nach kurzer Rast geht's weiter hinauf zur Einsattelung zwischen Hirschbichl und Ziegspitzen. Die steile Flanke zum Vorderen Ziegspitz liegt noch komplett unter Schnee. Spuren ist angesagt, und weglos kämpfen wir uns nach oben. Nach einem harten Stück Arbeit und Überwindung einiger kleiner Latscheninseln ist das Gipfelkreuz des Vorderen Ziegspitz direkt vor uns. Geschafft – im wahrsten Sinne des Wortes.
Nach verdienter Gipfelbrotzeit steigen wir wieder durch Schnee zur Stepbergalm ab, und danach geht's entspannt über das Gelbe Gwänd zurück ins Tal. Dort findet unsere Wanderung durch zwei Jahreszeiten im Gasthof Almhütte ein gemütliches Ende.
Tourenbegleitung und Text: Wolfgang Kraft
Foto: Michael Martin, Siegfried Rauch