Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

02.02.2017 Baumgartenschneid 1444 m, Mangfallgebirge

Regen an den Vortagen lässt uns den Startpunkt der Tour von Schliersee nach Tegernsee verlegen, denn dort können wir uns für eine von verschiedenen Alternativen entscheiden.
Der Himmel grüßt uns blau-weiß, so schön bleibt es den ganzen Tag.
Schon am Ortsende müssen wir allerdings die Grödel anlegen, denn der Weg ist stark vereist. Im weiteren Verlauf zeigt sich aber, dass der verbliebene Schnee doch recht stabil ist. Daher können wir den anspruchsvolleren Anstieg über Sagfleckl auf die Baumgartenschneid wählen. Ab Abzweig Kreuzbergalm legen einige von uns ihre Schneeschuhe an; für sie geht es damit etwas einfacher. Der grödeltragende Rest der Gruppe kommt aber auch gut mit.
Nach der Gipfelrast geht es mit einem kurzen weglosen Schlenker über die Kapelle Riederstein zum Berggasthof Galaun mit bekannt guter Bewirtung. Dann führt unser Weg zum Bahnhof Tegernsee zurück, und nur drei Minuten nach unserer Ankunft fährt der Zug mit unserer zufriedenen Truppe nach München zurück.
Tourenbegleitung, Text und Foto: Axel Philipp
←Übersicht Tourenberichte