Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

05.07.2017 Vorderunnütz 2078 m, Rofangebirge

Eigentlich ein Tag für Schatten, Ruhe – Hitzefrei! Doch gemäß dem Motto "Wer rastet, der rostet" machen sich 12 Oberländer Senioren auf, heute den Vorderunnütz zu besteigen. Der nordseitige Aufstieg beginnt am Rofanlift in Steinberg und führt die ersten 300 Hm zwar im Schatten des Hochwalds, aber steil hinauf. Nach einem Wiesenstück ab 1600 m dann weißer Fels mit Blumenpracht und fulminante Sicht hinunter auf den blauen Achensee. Die letzten 250 Hm bis zum Gipfel führen über weite Wiesenlandschaft.
Nach 'heißem' Aufstieg werden die Bergfreunde bei ihrer Gipfelbrotzeit mit unschlagbarer Fernsicht und angenehmen Temperaturen belohnt. Beim Abstieg über den Südgrat gibt’s dann den Einkehrschwung in der Schönjochalm; sie wird von zwei Schwestern geführt, die heute wohl nicht so viel Kundschaft erwartet haben: Wenige privilegierte Wanderer können noch ein Stück vom selbstgebackenen Kuchen ergattern, die anderen müssen sich mit Getränken begnügen. Einigkeit herrscht aber darüber, dass diese urige Alm in jedem Fall einen Besuch wert ist.
Tourenbegleitung: Rudolf Strasser
Fotos: Michael Martin, Siegfried Rauch