Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

31.10.2017 Sonnenuntergang am Breitenstein, 1622 m, Mangfallgebirge

Wir starten ungewöhnlich spät um 12 Uhr in München, aber wir wollen diesmal den Sonnenuntergang am Gipfel des Breitensteins erleben. Mit der BOB geht es nach Fischbachau, von dort an Birkenstein vorbei in Richtung Breitenstein. Die Bedingungen sind hervorragend, so können wir des Öfteren die ausgetretenen Wege verlassen und uns auf schmalen Pfaden dem Zwischenziel Breitensteinfensterl nähern. Nachdem wir das Naturdenkmal ausgiebig bewundert haben, geht es weiter zur Hubertushütte, die zu so später Stunde schon geschlossen ist. Also gleich weiter zum Breitensteingipfel, wo wir noch zwei andere Wanderer treffen, die aber schon vor Sonnenuntergang absteigen.

Der Blick zum Horizont ist frei, die höher liegenden Wolken ergeben schöne Reflexionen des Abendrots, wir können wundervolle Sonnenuntergangsfotos schießen. Ohne Sonne wird es empfindlich kühl, sodass wir uns schnell auf den Abstieg begeben, jetzt ausschließlich auf dem Normalweg und ab Bucheralm auf der Forststraße. Wir kommen eine knappe Viertelstunde vor Abfahrt des Zuges am Bahnhof Geitau an. Die Rückfahrt verläuft problemlos.

Eine Tour, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Tourenbegleitung, Text und Foto: Axel Philipp
Foto: Anneliese Ramsauer
←Übersicht Tourenberichte