Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

14.04.2017 Ringspitz 1293 m, Tegernseer Berge

Die Verschiebung der Tour auf den trockenen nächsten Tag hat sich mehr als gelohnt, denn der Lehmboden kann sehr tückisch sein. Von dem neuem Wanderparkplatz, 2 € je Tag, starten wir ab Bad Wiessee-Buch unsere Wanderung. Erst beginnen wir gemütlich auf der Forststraße Richtung Bauer in der Au, später folgen wir links dem Aufstieg auf einem Waldsteig. Hier nimmt die Steigung zu, es wird anspruchsvoller und mühsam.
Nach 2 Stunden Gehzeit werden wir mit den Tiefblicken auf den See und die renommierten Orte Bad Wiessee sowie Rottach-Egern und gegenüber Tegernsee reichlich belohnt. Die Angst vor dem Abstieg auf gleicher Route mildert unser versierter Tourenbegleiter mit einem gemäßigten Waldweg, der uns zum Schloss Ringberg führt. Mit dem Ringbus gelangen wir zurück bis Abwinkl, und kommen nach weiteren 150 Hm wieder hoch zu unserem Parkplatz.
Für uns alle Neuland und kein Gegenverkehr.

Tourenbegleitung, Text und Foto: Sepp Bäumler

←Übersicht Tourenberichte