Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

16.08.2017 Blaueishütte 1680 m, Berchtesgadener Alpen

Ramsau-Hintersee eingebettet zwischen Reiteralpe und Hochkalter, ist unser Ausgangsort. Leichter Nieselregen zieht von einen zum anderen Gebirgsstock. Bis zur Schärtenalm nutzen wir eine schmale Hüttenversorgungsstrasse. An der Steinbergwand windet sich der Pfad bei mäßiger Steigung hoch zur Blaueishütte. Wir genießen die wohltemperierte Hütte und das bekannt gute Essen. Nur gelegentlich zeigen sich im Nebel der Blaueisgletscher und die Berge nebenan. Die Hüttenwirte sind hier schon über 50 Jahre und über mehrere Generationen tätig. An riesigen Felsblöcken vorbei gehen wir wieder zur Schärten-Alm, die uns mit frischen Zwetschgendatschi lockt. Inzwischen haben wir einen sonnigen Ausblick auf den unter uns liegenden Hintersee und Lattengebirge. Erst auf der Heimfahrt über Schneitzlreut hat sich das Hochdruckwetter durchgesetzt.

Tourenbegleitung, Text und Foto: Hans Briedl
←Übersicht Tourenberichte