Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

11.05.2017 Schafkopf 1380 m, Ammergebirge

Der 'Werdenfelsexpress' bringt uns pünktlich nach Farchant. Dort gehen wir auf direktem Weg zum Waldrand mit Wegweisern zu Schafkopf und Brünstlkopf. Auf schmalem Pfad steigen wir durch Wald hinauf zum aussichtsreichen großen Gipfelkreuz. Wir schauen hinab auf das Loisachtal mit Farchant, Burgrain und Garmisch-Partenkirchen, dahinter die schneebedeckte Zugspitze, gegenüber der Hohe Fricken und Bischof. Unterhalb rasten ein paar einzelne Wanderer, eine größere Seniorengruppe, welche wir bereits am Bahnhof getroffen hatten, kommt erst herauf, als wir wieder aufbrechen. Wir machen einen kleinen Umweg zum Aufstiegsweg zum Brünstlkopf, der Abstieg ist hier etwas bequemer und meist auf breiten Forstwegen. Eine Einkehr im Cafe “Sinfonie “ beendet harmonisch diesen schönen sonnigen Wandertag mit angenehmen Temperaturen und viel Sonne.
Tourenbegleitung und Bericht: Jürgen Heinrich
Foto: Josef Bäumler, Heinz Schiffl
←Übersicht Tourenberichte